Aktuelle Stellenangebote. Hier finden Sie Ihren neuen Job.

 

Wir haben noch Stellen für Sie frei - jetzt anschauen

Mehr Infos zur Ausgabe

                 

Thomas Danzer

Die News aus der Südpfalz

< Genießerleuchten im Südpark am 7. und 8. Oktober 2016
05.10.2016 16:58

Brauen und Backen im Museumshof

Das Museum Herxheim und die Pfarrei St. Laurentius, Herxheim, laden zum St. Gallusmarkt 2016 gemeinsam in den Museumshof ein. Am Sonntag, 16. Oktober 2016, steht der Museumshof unter dem Motto "Brauen und Backen".


Quelle und Bild: Museum Herxheim

Passend zur 350-Jahr-Feier der Brotweihe, die Herxheim in diesem Jahr begeht, stehen spezielle Zutaten auf dem Programm: Emmer und Dinkel, Sauerteig und Hefen, Schrot und Maische. An zahlreichen Ständen werden den Besuchern nicht nur besondere Leckereien aus alten Getreidesorten und nach alten Rezepten angeboten, sondern auch die Kunst und die Zutatenqualität historischen Back- und Brauhandwerks gezeigt.

Beteiligt sind das Bärenbräu Ottersheim mit Emmer-Bier und Vorführungen „Vom Korn zum Malz zur Maische“, der Dampfnudelhof Hayna mit Dinkel-Dampfnudeln und die Bäckerei Kerner mit Broten und Gebäck nach historischer Rezeptur aus dem mobilen Steinbackofen. Außerdem bieten die KFD Offenbach Brotsuppe und die Pfarrei St. Laurentius Waffeln an. Und Kaplan Danijel Ševo wird zeigen, wie mit einem modernen Hostienbackeisen Hostien gebacken werden. Angeboten werden zudem der St. Laurent-„BRotwein“ und die Schoppengläser, die eigens aufgelegt wurden, um an die 350. Wiederkehr der Herxheimer Brotweihe zu erinnern. Musikalisch begleitet wird das Brotfest im Museumshof von 12-14 Uhr durch die Kultuskapelle Offenbach und von 14-16 Uhr durch die Kolpingkapelle Herxheim.

„Brauen und Backen“ – Aktionstag im Museum Herxheim

Sonntag, 16. Oktober 2016, 11-18 Uhr


RSS Feed Widget