Wir haben noch Stellen für Sie frei - jetzt anschauen

Mehr Infos zur Ausgabe

                 

Thomas Danzer

Die News aus der Südpfalz

< Schön war es ! Glühwein-Spendenerlös aus Insheim geht ans Sterntaler Hospiz
17.01.2018 09:10

Gemeinsam ein Familienversteck gestalten

Kreatives Kunst(früh)stück für Familien im Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern


Foto und © Schell Collection, Graz

Das Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern, Museumsplatz 1, lädt am Sonntag, 28. Januar, um 11 Uhr Familien zu einem kreativen Kunst(früh)stück ein. Jeder hat Geheimnisse: Erwachsene, Kinder, Familien, Länder... Da stellt sich die Frage, mit wem man seine Geheimnisse teilt und wo man sie versteckt. In der Sonderausstellung „Ohne Schlüssel und Schloss. Chancen und Risiken von Big Data“ vergleichen die Besucher zusammen mit  Andrea Löschnig und Sabrina Noß Verstecke in alten Möbelstücken, Verschlüsselungen durch Drehscheiben und Maschinen sowie Schlüssel und Schlösser mit heutigen Medien und ihren Möglichkeiten der Verschlüsselung und des Versteckens. Danach gestalten Kinder und Erwachsene gemeinsam ein „Familienversteck“ – was da wohl hineinkommt? Das anschließende Familienfrühstück bildet den Höhepunkt und gemeinsamen Ausklang im Museum. Eine Anmeldung ist erforderlich bis spätestens Donnerstag, 18. Januar unter der Telefonnummer 0631 3647-201; Karten sind ausschließlich im Vorverkauf an der Museumskasse erhältlich oder können unter info(at)mpk.bv-pfalz.de verbindlich bestellt werden. Erwachsene zahlen für Eintritt, Material und Frühstück 15 Euro, Kinder sechs Euro und Familien (zwei Erwachsene mit 2 Kindern bis 12 Jahren) 35 Euro.


RSS Feed Widget