Wir haben noch Stellen für Sie frei - jetzt anschauen

Mehr Infos zur Ausgabe

                 

Thomas Danzer

Die News aus der Südpfalz

< „Handeln Männer!"
09.10.2017 11:20

In der Landauer Stadtbibliothek: Puppentheater Kolibri zeigt „Mirabella aus dem Ei“ am Mittwoch, 11. Oktober, ab 15 Uhr


Bild: Andreas Schmitz

Für Kinder ab 4 Jahren: Am Mittwoch, 11. Oktober, zeigt das Puppentheater Kolibri in der Landauer Stadtbibliothek das Stück „Mirabella aus dem Ei“. Dieses erzählt eine zauberhafte und berührende Geschichte um Verwandlung und Selbstfindung sowie die Bedeutung von Freundschaft.

 

Zum Inhalt: Königin und König wünschen sich seit langem sehnlichst ein Kind. Die Hexe Felixa schenkt der Königin ein Zauber-Ei, welches die Königin in einem Vogelnest auf dem Baum ausbrüten soll. Und tatsächlich: Nach vier Wochen schlüpft ein kleines Mädchen! Mirabella liebt das Singen und Tanzen, aber am liebsten spielt sie mit ihrem besten Freund, dem Gärtnerjungen Paul, im Garten. Die Hexe warnte die Eltern, das Mädchen im Herbst nicht ins Freie zu lassen. Mirabella klettert aber heimlich aus dem Schlossfenster, verwandelt sich in einen Vogel und fliegt mit den Zugvögeln davon. Im Frühling kehren die Vögel wieder, aber niemand findet heraus, welcher von ihnen die verwandelte Mirabella ist. Nur ihr Freund Paul weiß ein Erkennungszeichen und mit Hilfe der Hexe kann er Mirabella zurückverwandeln.

 

Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr. Der Eintritt kostet 5 Euro.

 

Pressemitteilung der Stadt Landau in der Pfalz.


RSS Feed Widget