Wir haben noch Stellen für Sie frei - jetzt anschauen

Mehr Infos zur Ausgabe

                 

Thomas Danzer

Die News aus der Südpfalz

< Grün wird Rot: Kupfer schmelzen auf Steinzeitart. Ein Experiment im Museum Herxheim
28.03.2017 16:07

Tiger beobachten, Ziegen bürsten, Zootiere modellieren - Tolles Ferienprogramm in den Osterferien

Die Zooschule bietet in diesem Jahr wieder ein attraktives Osterferienprogramm für Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren an.


Quelle: Zooschule Landau, Fotograph Holger Feldmaier

Verschiedene Workshops nachmittags von 14 bis 17 Uhr laden ein, Tiere hautnah zu erleben und zu beobachten. Die Pädagoginnen und Pädagogen der Zooschule gestalten ein abwechslungsreiches Programm, bei dem auch Spiel, Spaß und kreatives Gestalten einen breiten Raum einnehmen. Zudem wird eine durchgehende Kinderbetreuung von 8 bis 13 Uhr angeboten. Spielen und Interessantes über Zootiere lernen werden auf attraktive Art und Weise miteinander verbunden. Hier sind noch in der zweiten Osterferienwoche einige Plätze frei.

 

Das Workshop-Angebot:

 

Datum

 

 

Thema

Mo: 10.04.17

 

Schlangen, Echsen, Frösche und Co

 

Di: 11.04.17

 

 

Ziegen pflegen und Tierentdeckertour durch den Zoo

 

Mi: 12.04.17

 

Zootiere aus Ton modellieren

 

Do: 13.04.17

 

Tiere aus Afrika

 

Di: 18.04.17

 

 

Ziegen pflegen und Tierentdeckertour durch den Zoo

 

Mi: 19.04.17

 

 

Sibirische Tiger – die größten Katzen der Welt

 

 

 

Kosten: Pro Workshop 7,00 € zuzüglich Zooeintritt 3,50 €. Materialien wie Ton und Papier sind im Preis enthalten.

 

Anmeldung zu allen Workshops ist dringend erforderlich, da die Teilnehmerzahlen für jeden Workshop begrenzt sind! Unter der Telefonnummer: 06341–13 7010 / 13 7002/11 könnt ihr euch anmelden.

Der Treffpunkt für alle Workshops ist an der Zookasse um 13.45 Uhr. Anmel­dungen nehmen wir ab sofort entgegen.

 

Mehr Info zum Zoo Landau unter www.zoo-landau.de und www.zooschule-landau.de


RSS Feed Widget